Absage Eulachschiessen 2020

Hiermit informieren wir euch über die Auswirkungen des Bundesratsbeschlusses vom 16. März 2020 zum Coronavirus (COVID-19) auf den weiteren Schiessbetrieb.

Der Schiessbetrieb in die Schiessständen wurden per ESO im Auftrag der Militärbehörden ab sofort und bis voraussichtlich 30. April 2020 eingestellt.

Da unser Eulach-Schiessen in diesem Zeitraum liegt und eine Verschiebung zurzeit nicht geplant werden kann, werden wir dieses Jahr auf die Durchführung verzichten.

Für den Vorstand
Roland Burdet
ASV Winterkthur